Schwarzkümmelöl direkt vom Hersteller

schwarzkümmelöl

Kaltgepresstes Schwarzkümmelöl gefiltert, ungefiltert und in BIO-Qualität

Schwarzkümmelöl Premium Qualität in drei Varietäten

Sanus Natura stellt in der eigenen Naturzade Ölmühle kaltgepresstes Schwarzkümmelöl sowie andere Pflanzenöle selbst her. Wir verarbeiten ausschließlich ausgesuchte Schwarzkümmelsamen der Sorte Nigella sativa zu drei Varietäten. Im Gegensatz zu stationärem Handel fallen bei unseren Produkten keine langen Lagerzeiten an, wodurch das Aroma leiden und Nährstoffe verloren gehen können. Bei Naturzade Schwarzkümmelölen haben Sie hinsichtlich Reinheit und Güte stets höchste Gewissheit, echte Premium-Produkte zu erhalten.

Dass Sie Ihre Bestellung immer in erstklassig frischer Qualität erhalten, bemerken Sie bereits beim Öffnen der Flasche an dem würzigen, leicht an Anis erinnernden Duft. Unser Ziel ist es, durch sorgfältige Verarbeitung und Kontrollen unserer Produkte Ihr Wohlbefinden nachhaltig zu fördern. Unser Schwarzkümmelöl ist etwas ganz Besonderem: Es trägt das DLG Abzeichen in Gold. Wenn Sie sich im Shop umzusehen, werden Sie hochwertige Produkte zu einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis vorfinden - der günstige Direktverkauf ist ein weiterer Vorteil der Eigenproduktion!

 
Schwarzkümmelöl Gefiltert 500ml
NEU
Schwarzkümmelöl 500ml, gefiltert frisch gepresst (kaltgepresst)
12,90 EUR
25,80 EUR pro Liter
inkl. 5% MwSt. zzgl. Versand
Schwarzkümmelöl Gefiltert 1000ml
NEU
TOP
Schwarzkümmelöl 2 x 500ml, gefiltert frisch gepresst (kaltgepresst)
22,90 EUR
22,90 EUR pro Liter
inkl. 5% MwSt. zzgl. Versand
Schwarzkümmelöl Gefiltert 2000ml
NEU
Schwarzkümmelöl 4 x 500ml, gefiltert frisch gepresst (kaltgepresst)
44,90 EUR
22,45 EUR pro Liter
inkl. 5% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 8 (von insgesamt 8 Artikeln)

Schwarzkümmelöl wird seit 2000 Jahren verwendet

Schwarzkümmel als Pflanze


Der echte Schwarzkümmel (Nigella sativa) ist eine einjährige, bis zu 60 Zentimeter hohe Gewürzpflanze, die lockeren Sandboden bevorzugt. Seine Stengel sind behaart und seine Blätter mehrfach fiederteilig. Die hellblauen bis weißen Blüten, die von Juni bis September blühen, sind von nadelartigen Hochblättern umgeben. In der Reifezeit bildet der Schwarzkümmel blasenartige Fruchtkapseln. Es sind sogenannte balgkapseln mit dunkeln Samenkörner, die an die kapseln des Mohns erinnern, Die schwarzen Samen sind 2 bis 3,5 mm lang und 2mm dick. Sie sind ei- oder keilförmig schwach gewölbt.

Hieraus leitet sich auch der Name ab, obwohl die Pflanze nicht mit dem Kümmel verwandt ist; sie gehört zur Familie der Hahnenfußgewächse. Der aromatische Kümmel- und auch Pfefferartige Geschmack sowie sein Geruch beruhen auf seinem Gehalt an ätherischen Ölen. Die Heimat der Schwarzkümmel-Pflanze ist in Ägypten, Syrien, Irak, Iran sowie in einigen Mittelmeerländern.

Die Pflanzen sollten bereits vor Sonnenaufgang geschnitten werden, wenn die Kapseln noch keinen Tau aufgenommen haben. Die geschnittenen Pflanzen werden dann zum Trocknen auf große Tücher gelegt. Die geernteten Schwarzkümmel-Samen, die schwach würzig schmecken und bei Zerreiben nach einer Mischung aus Kümmel, Pfeffer und Kardamom duften, werden sofort nach ihrer Gewinnung nach einem bewährten Verfahren der Kaltpressung verarbeitet.

Schwarzkümmel Ernte und Herstellung

Schwarzkümmel wird im September ausgesät. Beginnt die Pflanze dann von unten her abzusterben, ist die Zeit der Ernte. Die hellbraunen Kapseln bringen, die die tiefschwarzen Samenkörner hervorbringen werden vor Sonnenaufgang geerntet. Dabei wird die ganze Pflanze abgeschnitten und vor Tau und Morgennebel geschützt, da es besonders wichtig ist, sie trocken zu ernten. Nach dem Trocknen werden die Samen ausgedroschen, in Säcke abgefüllt und zu unseren Naturzade Ölmühle geliefert, aus denen dann das wertvolle Schwarzkümmelöl gepresst wird. Die beste Wirkung erzielt natürlich ein kalt gepresstes ägyptisches Schwarzkümmelöl, welches schonend gepresst wurde und ohne Zusätze versehen ist.

Herstellung des Schwarzkümmelöls

Bei der Schwarzkümmelöl herstellung greifen wir auf besonders schonende Pressverfahren zurück. Dadurch bewahren wir stets alle wertvollen natürlichen Nährstoffe unserer feinen Pflanzenöle. Nach sorgfältiger Auswahl und umfassenden Rückstandskontrollen werden die ausgewählten Rohstoffe schonend kaltgepresst. Um die essenziellen mehrfach ungesättigten Fettsäuren nicht zu gefährden, wenden wir ein sehr produktschonendes Kaltpressverfahren an. Die gesamte Pressung findet dabei unter vollkommenen Ausschluss von Licht, Wärme und Sauerstoff statt. Bei einer niedrigen Öltemperatur von unter 40 Grad Celsius werden unsere aromatischen Speiseöle von ihren Samen gelöst. Durch den sorgsamen Umgang mit den Saaten und deren optimale Verarbeitung können wir Ihnen einen der wertvollsten Schätze der Natur bieten.

Schwarzkümmelöl Ungesättigte Fettsäuren

Im Schwarzkümmelöl sind bis zu 60 Prozent ungesättigte Fettsäuren enthalten. Dabei ist vor allem Gamma-Linolensäure, eine essenzielle Fettsäure, enthalten. Diese ist für den gesamten Organismus erforderlich und kann nicht selbst vom Körper hergestellt werden. Daher muss dieser Stoff über die Nahrung zugeführt werden, um den Körper mit der wichtigen Substanz zu versorgen. Gerade bei Allergikern besteht das Problem, dass durch einen Enzymdefekt die Prostaglandine nicht hergestellt werden können. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Allergiker zusätzlich ungesättigte Fettsäuren, wie Arachidonsäure oder auch Gamma-Linolensäure, die auf das Immunsystem einwirken können und auch das Defizit der fehlenden Prostaglandine ausgleichen können.

Schwarzkümmelöl Inhaltsstoffe

Im Orient ist es bereits seit mehr als 2000 Jahren im Einsatz und wird besonders geschätzt. Dabei besteht das Schwarzkümmelöl zu ungefähr 1 Prozent aus ätherischen Ölen, was bereits ausreicht, um dem Körper Gutes zu tun. Es kann nicht nur bei Atemwegsinfektionen, Allergien oder Asthma helfen, sondern auch die unterschiedlichsten Körperfunktionen positiv beeinflussen. Wer Schwarzkümmelöl kaufen möchte, muss dabei allerdings immer darauf achten, dass es kalt gepresstem ägyptischen Schwarzkümmelöl ist. Aus diesem Grund ist beim Kauf von Schwarzkümmelöl immer auf beste Qualität zu achten, damit das Öl auch wirklich frei von Nebenwirkungen und gut verträglich ist.

Echter Schwarzkümmelöl

Der echte Schwarzkümmel enthält mehr als 100 wertvolle Inhaltsstoffe. Aus diesem Grund wurde er auch bei uns wiederentdeckt. Die Inhaltsstoffe sind in der Lage, diverse biochemische Prozesse im menschlichen Körper positiv zu beeinflussen. Der Verbraucher sollte jedoch nur den echten ägyptischen Schwarzkümmel (Nigella sativa) erwerben und das am besten in Form von einem Öl.

Schwarzkümmelöl Ungefiltert

Ungefiltertes Schwarzkümmelöl: Ist das Öl wie es aus der Ölpresse kommt. Es enthält Trübstoffe und feste Bestandteile des Saatguts. Durch die Schweb- und Trübstoffe wird das Öl im Geschmack auch deutlich schärfer.

Schwarzkümmelöl Gefiltert

Gefiltertes Schwarzkümmelöl: Wird erzeugt, indem die Schweb- und Trübstoffe durch das Filetieren aus dem Rohöl entfernt. Das Öl wird hierdurch klar und im Geschmack milder.

Schwarzkümmelöl Kaufen

In unserem Onlineshop können Sie Naturzade Schwarzkümmelöl zu fairen Preisen kaufen, welches schonend gepresst wird. Alle Saaten, die in unserer Ölmühle gepresst werden, stammen aus kontrolliert Anbau, so auch unser Schwarzkümmel. Bei niedrigen Temperaturen entstehen schmackhafte Öle, in denen alle wertvollen Inhaltsstoffe erhalten bleiben. Dabei hat aber hauptsächlich das kaltgepresste ägyptische Schwarzkümmelöl die beste Wirkung.

Schwarzkümmelöl Bestellen

Wenn auch Sie von den Vorzügen des Schwarzkümmelöls profitieren wollen, könnten Sie sich Ihren Vorrat an Schwarzkümmelöl ganz bequem bei uns im Internet bestellen. Stöbern Sie ruhig in unserem Schwarzkümmelöl Angeboten, um das richtige Produkt für Ihre Bedürfnisse zu finden.

Schwarzkümmelöl Einnahme

Vom Echten Schwarzkümmel selbst werden nur die ölreichen Samen verarbeitet. Aus ihnen wird unter Pressung das Schwarzkümmelöl gewonnen oder unverarbeitet als Gewürz verwendet. Während im Öl die fettigen Wirkstoffe enthalten sind, lassen sich durch das Überbrühen der leicht zerquetschten Samen die wasserlöslichen Inhaltsstoffe lösen. Wir empfehlen zwei bis dreimal täglich ein Teelöffel Schwarzkümmelöl einzunehmen etwa 30 Minuten vor den Mahlzeiten.