Reiskeimöl für Pferde

reiskeimöl pferde

Naturzade Reiskeimöl für Pferde in Premium Qualität

Reiskeimöl 1 Liter für Pferde
NEU
Reiskeimöl 1 Liter doppelhalsige Dosierflasche, Premium-Qualität
8,73 EUR
8,73 EUR pro Liter
inkl. 5% MwSt. zzgl. Versand
Reiskeimöl 2 Liter für Pferde
NEU
Reiskeimöl 2 Liter (2x 1L) doppelhalsige Dosierflasche, Premium-Qualität
14,62 EUR
7,31 EUR pro Liter
inkl. 5% MwSt. zzgl. Versand
Reiskeimöl 3 Liter für Pferde
NEU
Reiskeimöl 3 Liter (3x 1L) doppelhalsige Dosierflasche, Premium-Qualität
20,51 EUR
6,84 EUR pro Liter
inkl. 5% MwSt. zzgl. Versand
Reiskeimöl 3 Liter Kanister für Pferde
NEU
Reiskeimöl 3 Liter Kanister, Premium-Qualität
18,55 EUR
6,18 EUR pro Liter
inkl. 5% MwSt. zzgl. Versand
Reiskeimöl 5 Liter Kanister für Pferde
NEU
TOP
Reiskeimöl 5 Liter Kanister, Premium-Qualität
27,38 EUR
5,48 EUR pro Liter
inkl. 5% MwSt. zzgl. Versand
Reiskeimöl 6 Liter für Pferde
NEU
Reiskeimöl 6 Liter (1l Dosierflasche / 5l Kanister), Premium-Qualität
34,25 EUR
5,71 EUR pro Liter
inkl. 5% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 6 (von insgesamt 6 Artikeln)

Naturzade Reiskeimöl für Pferde

Reiskeimöl wird aus der sogenannten Reiskleie gewonnnen. Diese ist sehr fett-, protein- und vitaminreich. Sie setzt sich aus Fruchtwand, Embryo und Samenschale des Reiskorns zusammen. Gewonnen wird sie beim Schälen des rohen braunen Reiskorns. Abhängig von der Sorte sind im Reis zwischen 17 und 30 Prozent Öl enthalten, das durch Raffination gewonnen wird.
 

Reiskeimöl Ergänzungsfutter für Pferde

Reiskeimöl weist einen hohen Anteil an ungesättigten Fettsäuren sowie natürlichem Vitamin E auf. Besonders wertvoll wird es zudem durch seinen natürlichen Anteil am sogenannten Gamma-Oryzanol. Das Öl wird häufig für Pferde verwendet, bei denen der Muskelaufbau unterstützt werden soll. Außerdem wird auf diese Weise der Energiestoffwechsel gefördert. Es ist leicht zu verdauen und kann dem Tier in kurzer Zeit neue Kraft verleihen
 

Reiskeimöl für Pferde für sichtbare Kraft und glänzendes Fell

Reiskeimöle sind noch ein recht neue Mitglieder in der europäischen Familie gehaltvoller Speise- und Futteröle. Weizenkeimöl und Maiskeimöl werden aus den nährstoffhaltigen Getreidekeimen gewonnen, während der Rohstoff zur Gewinnung des Reiskeimöls die abgeschälten Häute sind, die das braune rohe Reiskorn ummanteln. Sie dienen als natürliche Depots für Proteine, Fette und Vitamine.

Sanus Natura ist gleichzeitig Anbieter und Erzeuger: Unsere Produkte entstehen in der eigenen Naturzade Ölmühle aus ausgesuchten Rohstoffen, die wir vor der Verarbeitung sorgfältig prüfen, denn die Gesundheit der Tiere sowie hohe Kundenzufriedenheit ist unser Bestreben. So gehen Sie sicher, stets frisch produzierte Premium-Qualität mit günstigen Preis-Leistungs-Verhältnis zu erhalten.

Je nach Reissorte gewinnt die Verarbeitung durch Kaltpressung oder Raffination zwischen 17 % und 30 % Öl aus der Reiskleie. Die Produktionsmethoden ergeben zudem unterschiedliche Öle. Die kaltgepresste Variante besitzt eine bernsteinfarbene bis braune Farbe und es verströmt einen durchdringenden Geruch. Reiskeimöle für Tiere, als Lebensmittel oder Zusatz in Kosmetika weist eine hellgoldene Farbe auf und es ist fast geruchlos. Speziell bei Pferden hat sich Zugabe von Reiskeimöl-Gaben bewährt. Im Gegensatz zu unseren anderen Tierprodukten nimmt das Reiskeimöl eine Sonderstellung ein: Es ist eine der wenigen natürlichen Lieferanten für den Wirkstoffkomlex Gamma Oryzanol.
 

Reiskeimöl für Pferde unterstützt den Muskelaufbau

Bei der Produktion des Reiskeimöls ist Eile angesagt, denn enthaltene Lipasen zersetzen die enthaltenen Proteine, wodurch das Öl ranzig wird. Das Erhitzen auf 130 °C unterbricht diese unerwünschte Oxidation und stabilisiert das Öl.

Was ist Gamma Oryzanol? Der Bestandteil des Reiskeimöls enthält die aktiven Substanzen Ferulasäure und Sterol. Verschiedene internationale Studien bringen den Inhaltsstoff in Verbindung mit Leistungssteigerung und Zunahme der Muskelmasse bei Pferden, das als ein ähnlicher Effekt wie bei anabolen Steroiden - Doping - bewertet wurde. In Reiskeimölen ist lediglich 1 % Gamma Oryzanol enthalten. Der Wirkstoff beeinflusst ebenfalls das Hormonsystem, indem es die Proteinsynthese erhöht und den Fettstoffwechsel ankurbelt.

Aus diesem Grunde kann der Organismus vermehrt Muskelmasse aufbauen. Untersuchungen ergaben zudem eine positive Veränderung zu Gunsten des Muskel-Fett-Verhältnisses. Früher bestand daher unter Reitsportlern Unsicherheit vor der Teilnahme an Turnieren und Rennen, doch die Forschung fand keinen Zusammenhang in diesem Sinne. Daher geht seit dem 1. Januar 2019 die Zugabe des Reiskeimöls mit den Regeln des ADMR konform.
 

Reiskeimöl zur effizienten Ernährung

Des Weiteren wirken die im Gamma Oryzanol enthaltenen Lecitine, Tocopherole, Phytosterole und Ferualsäuren als natürliche Antioxidantien, die zur Vitamin E-Gruppe zählen. Die ausreichende Versorgung mit Antioxidanzien ist besonders wichtig für Pferde unter hoher Belastung, da sich die körpereigenen Reserven schnell leeren. Die verringerte Fettbildung lässt auch den Cholesterinspiegel sinken und das Risiko stressbedingter Magen-Darm-Störungen oder Magengeschwüren verringert sich. Zur optimalen Verwertung benötigt Gamma Oryzanol Fett, worin es sich lösen kann, genau wie die fettlöslichen Vitamine A, D, E und K. Die bessere Versorgung mit Sauerstoff trägt ebenfalls zur Leistungssteigerung bei.
 
Reiskeimöl deckt hohen Kalorienbedarf ab

Pferde mit hohem Energiebedarf profitieren von der Ölfütterung, da sich die Aufnahme über Getreidefutter reduziert. Reiskeimöle liefern 2,5 Mal mehr Energie als Hafer. Durch die Verringerung der Ballaststoffe erleichtert sich die Verdauung im Dünndarm, da auch der Stärkegehalt, eine Vorstufe von Zucker, zurückgeht. Eine Überversorgung mit Kohlenhydraten aus Getreide und frischen Gräsern mit hohem Fruktangehalt sehen Wissenschaftler als eine mögliche Ursache für die Entstehung der Erkrankung Hufrehe an. Lassen Sie es nicht soweit kommen und bringen Ihr Pferd mit naturreinem Naturzade-Reiskeimöl in Schwung!

Die Ernährung für Pferde enthält durch wenige Pflanzensamen und Getreidefutter ohne Zugabe von Pflanzenöl maximal 2 % bis 3 % Fett. Aus diesem Grund brachte es die Evolution mit sich, dass den Vierbeinern die Gallenblase fehlt. Die Leber gibt dafür kontinuierlich Gallensäure in kleinen Mengen ab, um die Verdauung zu regeln. Tatsächlich jedoch sind Pferde in der Lage, bis zu 20 % der täglichen Energiezufuhr in Form von Öl zu verdauen. Die Ölfütterung ermöglicht auch die einfachere Verwertung der wichtigen fettlöslichen Vitamine.
 

Pferde benötigen essenzielle Omega-Fettsäuren

Ölsäuren und Linolsäuren sind auch für Pferde eine unersetzliche Notwendigkeit bei der gesunden Ernährung. Omega-3, Omega-6 und Omega-9 sind sicherlich jedem Reiter ein Begriff. Diese Nahrungsbestandteile wirken entzündungshemmend, reduzieren die Neigung zu Gastro-Beschwerden und verbessern die Haut-, Huf- und Fellstruktur.

Für welche Pferde empfiehlt sich die Reiskeimöl-Gabe besonders? Anschließend nennen wir Ihnen einige Situationen, die optimale Unterstützung verlangen:

  • Pferde im intensiven Training für große Wettbewerbe
  • Ausdauerpferde, Distanzpferde
  • Hochleistungspferde, Rennpferde, Traber
  • Anwärter für den Verkauf
  • Senior Pferde und Jährlinge
  • Pferde, die zu Magenbeschwerden und Koliken neigen
  • Schlechte Futterverwerter
  • Pferde mit Unverträglichkeit gegen hohen Getreideanteil im Futter

Reiskeimöle sind durch ihren hohen Anteil an ungesättigten Fettsäuren eine sehr gute Wahl unter den Pflanzenölen - sozusagen ein Superfood für Tiere!
 

Reiskeimöle für die innere und äußere Anwendung

100 g Reis enthält rund 15 g Kalium, was einem großen Anteil der Inhaltsstoffe ausmacht. Die Mineralstoffe Kalium und Kalzium fördern den Aufbau und die Feinmotorik der Muskulatur, sie regulieren Herzrhythmusstörungen und wirken Krämpfen entgegen. Infolge werden das Herz-Kreislauf-System entlastet und der Stoffwechsel angeregt - die Belastung fällt dem Pferd leichter. Weitere Bestandteile des Reiskeimöls sind Eisen und Magnesium, die ebenfalls die Muskelbildung unterstützen, die Bildung körpereigener Proteine anregt und letztendlich entzündungshemmend wirken.

Da Naturzade Reiskeimöl für Pferde reich an Linolsäuren und Vitamin E ist, jedoch kaum Eigengeruch aufweist, ist die äußerliche Anwendung auf der Haut weit verbreitet in Reiterkreisen. Die Inhaltsstoffe erhalten die Hautbarriere aufreicht, die krankmachende Keime fernhält.

Die Dosierung des Reiskeimöls

Der Zusatz als Nahrungsergänzung zum Hauptfutter sollte immer genau dosiert erfolgen, um Verdauungsstörungen zu vermeiden. Falls Ihr Tier unter einem gesundheitlichen Problem leidet, therapieren sie das Pferd bitte nicht, ohne vorher Absprache mit dem behandelnden Veterinär zu treffen. Ansonsten sind folgende Dosierungen üblich:

  • Erwachsene Großpferde: 30 - 40 ml täglich
  • Fohlen, Ponys und kleine Rassen: 15 - 25 ml täglich

Einen sichtbaren und dauerhaften Erfolg erzielt eine längerfristige Gabe in der geeigneten Menge. Unser Tipp: Auch Ihr Hund profitiert gleichermaßen von dieser gehaltvollen Nahrungsergänzung!
 

Reiskeimöl kaufen

Bei Sanus Natura können Sie unterschiedliche Größen Reiskeimöl kaufen, die ungeöffnet 12 Monate haltbar sind. In der praktischen Dosierflaschen. sind 1 Liter, 2 x 1 Liter oder 3 x 1 Liter mit Preisvorteil erhältlich. Falls mehrere Pferde versorgt werden, empfehlen wir Naturzade Reiskeimöl im Kanister á 3 Liter oder 5 Liter. Das Reiskeimöl-Set enthält insgesamt 6 Liter in Kanister und Dosierflasche. Wenn Sie einen Kanister Reiskeimöl kaufen möchten, bieten wir Ihnen zur hygienischen Entnahme passende Dosierpumpen beim Zubehör an.

Bestellungen, die bis 12:30 eingehen, bearbeiten wir noch am selben Tag, sodass Sie Ihre Lieferung in 1 - 3 Tagen erhalten. Falls noch Fragen zu unseren Produkten offen sind, sind unsere Mitarbeiter telefonisch, per E-Mail oder über Facebook erreichbar. Unterstützten Sie Ihr Pferd auf natürliche Weise: Bestellen Sie Naturzade Reiskeimöl in Premium Qualität noch heute!